Liebe Gemeinde,

seit dem 16. November bin ich Pfarrer in Ihrer Gemeinde. Im Gottesdienst am 25. Januar werde ich offiziell in den Dienst eingeführt. Damit Sie schon vorher wissen, mit wem Sie es zu tun haben, möchte ich mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Hans-Christoph Gille. Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet, Vater von sechs Kindern. Meine Frau Kerstin arbeitet als Grundschullehrerin an der Grundschule Bernsdorf. Fünf unserer Kinder leben noch in unserem Haushalt und gehen zur Schule (Grundschule, Mittelschule, Gymnasium).

Nach meiner Lehre zum Tischler habe ich in verschiedenen Arbeitsbereichen Erfahrungen gesammelt und berufsbegleitend an der Volkshochschule Bautzen mein Abitur abgelegt. Von 1990 bis 1996 studierte ich in Greifswald und Göttingen Evangelische Theologie, absolvierte anschließend mein Vikariat in der Kreuzkirchengemeinde Görlitz und arbeitete danach zehn Jahre als Pfarrer der Kirchengemeinden Hosena und Hohenbocka. Sechs Jahre lang war ich im Schulpfarrdienst am Christlichen Gymnasium Johanneum in Hoyerswerda. Anschließend wollte ich gern in den Gemeindepfarrdienst zurück kehren und bin bei Ihnen gelandet. Ich hoffe, wir lernen uns in den nächsten Monaten einmal persönlich kennen.

 

Ihr Pfarrer Hans-Christoph Gille

 

Wir laden herzlich ein zum Gottesdienst mit Einführung von Pfarrer Hans-Christoph Gille am Sonntag, dem 25. Januar
2015 um 10:00 Uhr in der Kirche in Ruhland.